PDF-Download
... aus der Praxis für Ergotherapie
... aus der Praxis für Ergotherapie
Seit einiger Zeit befassen wir uns mit Themen rund um die Schule, da wir teilweise aus eigener Erfahrung wissen, dass viele Kinder Probleme haben und Eltern sich sorgen. Deshalb arbeiten wir u.a. mit evaluierten Programmen für Kinder und Jugendliche mit Aufmerksamkeitsproblemen, Hausaufgabenkonflikten sowie Merk- und Lernschwierigkeiten.  
Aus dieser Erkenntnis heraus sind wir auch an präventiven Konzepten interessiert. Bei der Behandlung von Vorschulkindern achten wir neben der Förderung der motorischen Entwicklung auch auf die entsprechende Entwicklung von Vorläuferfertigkeiten in Bezug auf den Schriftsprach- und Rechenerwerb.
 
Attentioner-Gruppe (regelmäßig beginnende Gruppen)
Training für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen nach Jacobs/Petermann wird in der Regel bei entsprechender Indikation ärztlich verordnet und von der Krankenkasse übernommen.